life@ magazin :: Home :: 

Mühlenfrisches Würzöl


Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes Sortiment an hochwertigen Ölen an. Aus Produkten der Region, aber auch aus aus aller Welt zugekauften Saaten entstehen in der Spindelpresse in Boffzen besonders hochwertige Öle. Dabei setzt man auf eine kalte Pressung, die dafür sorgt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe der verschiedenen Öle erhalten bleiben. Probieren kann man die Öle direkt in der Ölmühle, im Mühlenladen in Köln oder zu Hause, wenn man ein Geschenkset aus drei verschiedenen Ölen kauft.


„Orientalische Küche“ nennt sich ein Set aus drei nativen Würzölen. Im Orient wird oft scharf gekocht. Deshalb ist das Chili-Öl eine gute Wahl. Es basiert auf Rapsöl, das mit Chili verfeinert ist. Nicht nur zu Fleischgerichten schmeckt der Schärfekick hervorragend. Ganze Gewürzmischungen stecken in den beiden anderen 100 ml Flaschen. Unter dem Namen „Tandoori“ gibt es eine gut abgestimmte Mischung aus Kumin, Koriander, Curcuma, Ingwer, Knoblauch und Chili. Diese ist in frischem Sesamöl gelöst und eignet sich unter anderem zu auf indische Art zubereitetem Geflügel. „Garam Masala“ nennt sich eine Mischung aus Kardamon, Kumin, Koriander, Lorbeer, Muskat, Nelken, Piment und Pfeffer. Dieser sehr nuancenreiche Geschmack eignet sich besonders für Fortgeschrittene. Wer eine sehr feine Zunge hat, kann die Noten der verschiedenen Gewürze herausschmecken. Gut zu wissen, dass das verwendete Öl aus Nüssen, Saaten und Früchten gewonnen wurde, die ohne Einsatz von Herbiziden oder Insektiziden angebaut wurden. Verkauft werden die Öle über den Webshop der Ölmühle Solling und im Laden in Köln. Das beschriebene Set, dessen Aroma auch hervorragend zu Wok-Gerichten passt, kostet 14,50 Euro zzgl. Versandkosten. Es weckt die Neugier auf eine oft fremde Küche und lässt passionierte Köche neue Aromen entdecken.



Aktuell

Bad Kreuznach im Nahetal

Wo einst schon Kelten und Römer siedelten, liegt heute der Kurort Bad Kreuznach. Umgeben von...


Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Foto: Filmverleih

Hat sich nicht jeder schon einmal in einer Alltagssituation überrannt gefühlt? Die lebhafte Komödie...


Stimmungsvoller Rockabilly Club

Foto: Varieté et cetera

Für die aktuelle Show verwandelt sich die Bühne des et cetera Varietés in einen Musikclub der 50er-...


„Wahnsinn!“ Wolfgang Petry als Musical.

Foto: Hardy Müller

Mit 20 Millionen verkaufter Alben und unzähligen Party-Schlagern innerhalb von 40 Jahren gehört...


Am Anfang der Welt im Norden von Franken

Einatmen. Ausatmen. Bei einer Sonnenaufgangswanderung mit Entspannungstrainer Holger steht die...


Im Ahrtal: Die wildeste Tochter des Rheins

Über 89 km schlängelt sich die Ahr von Blankenheim bis Sinzig zu ihrer Mündung in den Rhein. In der...


„Viva España“ mit Pia-Engel Nixon

Showköchin Pia-Engel Nixon ist nicht nur im eigenen Restaurant „NIXON“ im Golfclub Haus Leythe...


Wolfsburg setzt auf Emotion

Noch vor 80 Jahren lebten gerade einmal 900 Menschen in drei kleinen Dörfern auf dem Gebiet der...


Sushi selbst machen

In den letzten Jahrzehnten hat die japanische Spezialität Sushi immer mehr Freunde gewonnen....


Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...