life@ magazin :: Home :: 

Kochwürste aus der Spezialitätenmetzgerei Rack & Rüther


Gerade an kalten Tagen schmecken Rezepte mit Kochwürsten besonders gut. Bei der hessischen Spezialitätenmetzgerei Rack & Rüther gibt es „Althessische Schmorwurst“, „Gekochte Zwiebelwurst mit Bärlauch“ sowie „Frische Blutwurst mit Bärlauch und Majoran“. Die Kochwürste bestehen aus Fleisch aus deutscher Mast und Gewürzen aus ökologischem Anbau. Mit ihrem aromatischen Geschmack passen sie gut in die Winterküche – zum Beispiel auf die Schlachtplatte oder auch als Zutat zu aromatischen Suppen und Hauptgerichten.


Kräftige, wärmende Mahlzeiten schmecken vielen Menschen an kalten Tagen. Dazu gehören Suppen und Eintöpfe, die auf Basis von Herbst- und Wintergemüsen entstehen. Kürbis, Rote Beete, Rosenkohl, Weißkohl, Spitzkraut, Grünkohl und Wirsing zum Beispiel eignen sich für eine Vielzahl von Rezepten. Kombinieren kann man sie mit den Kochwürsten. Bei Rack & Rüther werden diese nach Hausmacher Wursttradition hergestellt. Verwendet wird nur Schweinefleisch aus deutscher Mast, nämlich vorgebrühte oder gekochte Fleischteile, Innereien, Speck und Schwarten.

 

Ihren Namen trägt die Kochwurst, da man sie nach dem Abfüllen ein weiteres Mal kocht. Dann wird sie mit erlesenen Gewürzen aus ökologischem Anbau verfeinert. In der frischen Blutwurst stecken zum Beispiel 43 % Schweinefleisch. Majoran und Bärlauch geben der Wurst ein erdig-würziges Aroma und machen sie köstlich und bekömmlich. In der „Althessischen Schmorwurst“ sind sogar 95 % Schweinefleisch enthalten. Auch wenn der Hersteller die gegarte und geräucherte Mettwurst als „ohne Fettrand“ beschreibt, ist das Fleisch an sich ziemlich fettig. Eine delikate Note bekommt die schnittfeste Wurst durch Kümmel. Wer Fett als Geschmacksträger mag, kann die Wurst auch auf dem Brot genießen – für alle anderen eignet sie sich eher als Zutat für Suppen und Eintöpfe.



Aktuell

24 Stunden in Münster

Münster - das ist nicht nur die Stadt des Westfälischen Friedens. Es ist auch eine moderne...


Aus Digital wird wieder Real

Viele Erinnerung an schöne Momente, eindrucksvolle Urlaube und liebe Menschen schlummern auf...


Schokolade schmeckt auch im Sommer

Klassische Schokolade schmeckt am besten in der kalten Jahreszeit. Doch damit die süßen...


Im Blick: Helmut Kohl

Über mehr als vierzig Jahre hat der rennomierte Fotograf Konrad Rufus Müller die Politik der...


Vitalis Kraftfutter – eine neue Art, Müsli zu essen

Klassisch gibt es Müsli nur zum Frühstück und mit Milch. Mit der neuen Produktlinie "Kraftfutter"...


Reisen durch die Lombardei – Vielfalt in ihren schönsten Facetten

Die von den Hochalpen in Norditalien bis zur Po-Ebene im Süden reichende Lombardei hat viele...


Sport und Entspannung im Allgäu

Sport machen und die Seele baumeln lassen – das müssen keine Gegensätze sein. Zwischen den sanften...


Aktive Entschleunigung im Chiemsee-Alpenland

Schon seit langer Zeit ist die Region zwischen München und Salzburg eine der beliebtesten...


Genussvolle Hauptstadt im Schwarzwald

Schwarzwalduhren? Schwarzwälder Schinken? Schwarzwälder Kirsch? Das sind wahrscheinlich die drei...


Urlaubsidyll im Werdenfelser Land

Einst sicherte die mittelalterliche Burg Werdenfels nördlich von Garmisch-Partenkirchen eine...