life@ magazin :: Home :: 

Olivenholzbürste mit Wohlfühlfaktor


Die älteste heute noch bestehende Bürstenfabrik im Schwarzwald steht seit 1840 in Todtnau. Dort werden nicht nur Bürsten aus Wildschweinborsten hergestellt, sondern auch andere hochwertige Produkte wie die Olivenholzbürste mit Holzstiften, die zum Beispiel beim Biber Versand erhältlich ist. Die formschöne Bürste ist aus europäischem Olivenholz gefertigt und wiegt handlich 90 Gramm. Sie liegt gut in der Hand und eignen sich sowohl für langes als auch für kurzes Haar. Die abgerundeten und beweglichen Holzstifte kämmen das Haar und massieren zugleich die Kopfhaut.


Foto: Biber Versand

Wer Wert legt auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, braucht bei langem Haar eine Haarbürste. Ohne diese verliert das Haar schnell die gewünschte Lage. Regelmäßiges Bürsten mit einer antistatischen Bürste ist deshalb angesagt – und gemeinsam mit dem Partner auch ein echtes Vergnügen. Auch wer kurze Haare hat, kann eine gute Haarbürste genießen. Mit abgerundeten und durch die bewegliche Lagerung im Bürstenkissen aus Naturkautschuk flexible „Borsten“ wird das Bürsten zum entspannenden Vergnügen. Der hölzerne Griff ist relativ kurz, sodass man die Bürste auch auf Reisen mitnehmen kann. Trotzdem liegt er aufgrund seiner Form gut in der Hand. Ein Loch im Bürstenkissen sorgt dafür, dass Luft und evtl. hineingelangte Feuchtigkeit das Bürstenkissen wieder verlassen können. Verkauft wird die Bürste (Bestellnummer 104248) zum Preis von 34,95 Euro vom Biber-Versand. Hinzu kommen die Versandkosten von 7,95 Euro.



Aktuell

Managementberater gründen Institut für ganzheitliche Führung

Die Unternehmensberater Dr. Andreas F. Philipp und Martin F. Lerchner gründen in Schloss Seefeld...


Der Tod eines Keilers

Ein riesiger Keiler schnauft, tödlich getroffen. Die mächtigen Hauer ragen aus dem halboffenen Maul...


College am Hindukush wechselt Spitze

Sascha Hertel ist seit Februar neuer Direktor des Afghan German Management College (AGMC), das...


Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte

Wer Bastian Sick gelesen und mit ihm sein Deutsch aufgebessert hat, der ist sehr verwöhnt. Andere...


Die Null ist das Ziel

Die Schuldenuhr rast. Einen Berg von fast 1,5 Billionen Euro Verbindlichkeiten hat unser Land bis...


Gar nicht mehr allein in Berlin

Der altehrwürdige Friedrichstadtpalast im ehemaligen Ostteil Berlins ist das größtes Revue-Theater...


Die Sonne geht im Norden auf - Beobachtungen von der Hallig Hooge

Raus aus den Stiefeln. Weg mit den Socken. Einige unbeholfene Schritte über den harten Stein, dann...


Vom Entwicklungsprojekt zum Wirtschaftsmotor

Afghanistan gilt derzeit als ein Land, das mit den Taliban und Drogenbaronen zu kämpfen hat. Die...


Bahnfahren bildet

Unsere Redakteurin im Fahrsimulator

Ein heftiger Ruck, Alarm tönt aus den Lautsprechern, überall blinken gelbe Warnanzeigen: Nothalt!...


Von der Schulbank zum Schuldirektor

Studieren ist gut, gleichzeitig das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen, ist besser. Und...