life@ magazin :: Home :: 

Mühlenfrisches Würzöl


Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes Sortiment an hochwertigen Ölen an. Aus Produkten der Region, aber auch aus aus aller Welt zugekauften Saaten entstehen in der Spindelpresse in Boffzen besonders hochwertige Öle. Dabei setzt man auf eine kalte Pressung, die dafür sorgt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe der verschiedenen Öle erhalten bleiben. Probieren kann man die Öle direkt in der Ölmühle, im Mühlenladen in Köln oder zu Hause, wenn man ein Geschenkset aus drei verschiedenen Ölen kauft.


„Orientalische Küche“ nennt sich ein Set aus drei nativen Würzölen. Im Orient wird oft scharf gekocht. Deshalb ist das Chili-Öl eine gute Wahl. Es basiert auf Rapsöl, das mit Chili verfeinert ist. Nicht nur zu Fleischgerichten schmeckt der Schärfekick hervorragend. Ganze Gewürzmischungen stecken in den beiden anderen 100 ml Flaschen. Unter dem Namen „Tandoori“ gibt es eine gut abgestimmte Mischung aus Kumin, Koriander, Curcuma, Ingwer, Knoblauch und Chili. Diese ist in frischem Sesamöl gelöst und eignet sich unter anderem zu auf indische Art zubereitetem Geflügel. „Garam Masala“ nennt sich eine Mischung aus Kardamon, Kumin, Koriander, Lorbeer, Muskat, Nelken, Piment und Pfeffer. Dieser sehr nuancenreiche Geschmack eignet sich besonders für Fortgeschrittene. Wer eine sehr feine Zunge hat, kann die Noten der verschiedenen Gewürze herausschmecken. Gut zu wissen, dass das verwendete Öl aus Nüssen, Saaten und Früchten gewonnen wurde, die ohne Einsatz von Herbiziden oder Insektiziden angebaut wurden. Verkauft werden die Öle über den Webshop der Ölmühle Solling und im Laden in Köln. Das beschriebene Set, dessen Aroma auch hervorragend zu Wok-Gerichten passt, kostet 14,50 Euro zzgl. Versandkosten. Es weckt die Neugier auf eine oft fremde Küche und lässt passionierte Köche neue Aromen entdecken.



Aktuell

Schwung für das Immunsystem

Wenn es draußen dunkel, nass und kalt ist, dann geht es ganz schnell mit einer Erkältung. Nur wer...


Mühlenfrisches Würzöl

Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes...


DVD: Alibi.com

Regisseur Philippe Lacheau nimmt die Zuschauer der französischen Komödie „Alibi.com“ mit in die...


Ein „Danke“ für Geschäftspartner

In manchen Unternehmen biegen sich in der Vorweihnachtszeit die Tische unter den Geschenken von...


Islam in der Krise

Dr. Michael Blume hat sich in seinem neuen Buch intensiv mit der zweitgrößten Weltreligion...


Lebkuchen aus dem Fichtelgebirge

Foto: Heinrich Leupoldt KG

Seit 1905 werden am Rande der sonst vor allem für ihre am Ortsrand stehenden historischen Scheunen...


Sächsischer Dreiklang

Chemnitz, Dresden und Leipzig. Im Dreiklang der drei sächsischen Städte war Leipzig stets die Stadt...


Die längste Eisenbahnstrecke der Welt

9.288 km lang ist die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau über Kasan, Jekaterinburg...


Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...


Echt falsch! – Madame Tussauds in Berlin

Schon über 200 Jahren beeindruckt und fasziniert die wohl berühmteste Londoner Attraktion – das...