life@ magazin :: Bücher :: 

Magisterium: Die silberne Maske


Die fantastische Geschichte rund um den magisch begabten Jungen Callum geht in die nächste Runde. Wer sich bereits mit der Buchreihe von Holly Black und Cassandra Clare beschäftigt hat, bekommt eine gelungene Fortsetzung. Für Neueinsteiger wird es jedoch schwer die einzelnen Personen und die Handlungsstränge einzuordnen. Der neue Band stellt Callum vor eine große Herausforderung. Die bösen Feinde des Todes fordern von ihm seinen Freund Aaron von den Toten zu erwecken. Doch nicht nur Callum zweifelt, ob das eine gute Idee ist.


Gleich zu Beginn der Geschichte findet sich Callum im Gefängnis gelandet. In dem ist er nicht nur aufgrund seiner magischen Fähigkeiten gelandet, sondern auch, weil man glaubt, dass in seinem Körper die böse Seele des „Feind des Todes“ steckt. Als er eines Tages aus der Haft befreit wird, gerät Callum jedoch vom Regen in die Traufe. Der böse Master Joseph möchte mit Callums Hilfe beweisen, dass man Tote wieder zum Leben erwecken kann. Bis dieses Experiment gelingt hält er Callum und seine gleich mitentführten Freunde auf seiner Insel gefangen. Von dieser ist nicht leicht zu entkommen, denn gefährliche Magier und gefügige Untote achten darauf, dass nichts gegen den Willen von Master Joseph geschieht. Um zu überleben muss Callum einerseits die Experimente im Labor voranbringen. Auf der anderen Seite muss er einen Weg finden, um die Insel gemeinsam mit seinen Freunden zu verlassen.

 

Bei der Suche nach einem Ausweg gerät Callum immer wieder mit seinem Widersacher Alex aneinander. Der hat nicht nur den Tod von Aaron auf dem Gewissen, sondern plant auch mit Master Joseph gemeinsam die Magier der Gegenseite zu stürzen und alle Macht an sich zu reißen. Doch auch zwischen denen gibt es Streit. Während manche den Tod als gut und wichtig empfinden, wünschen sich andere insgeheim die Möglichkeit Tode wieder zu erwecken. Genau die will Master Joseph mit Hilfe von Callum schaffen und so den Kampf gewinnen. Auch neben dem großen Konflikt gibt es in „Die silberne Maske“ viel zu entdecken. Callum schafft es Tamara seine Gefühle zu gestehen. Aaron schwebt zwischen Leben und Tod. Und Mordo bekommt die Gelegenheit aus der Welt der Chaosbesessenen auszubrechen. Das Buch (ISBN 978-3-8466-0059-7) ist zum Preis von 17,00 Euro im One-Verlag erschienen.



Aktuell

Managementberater gründen Institut für ganzheitliche Führung

Die Unternehmensberater Dr. Andreas F. Philipp und Martin F. Lerchner gründen in Schloss Seefeld...


Der Tod eines Keilers

Ein riesiger Keiler schnauft, tödlich getroffen. Die mächtigen Hauer ragen aus dem halboffenen Maul...


College am Hindukush wechselt Spitze

Sascha Hertel ist seit Februar neuer Direktor des Afghan German Management College (AGMC), das...


Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte

Wer Bastian Sick gelesen und mit ihm sein Deutsch aufgebessert hat, der ist sehr verwöhnt. Andere...


Die Null ist das Ziel

Die Schuldenuhr rast. Einen Berg von fast 1,5 Billionen Euro Verbindlichkeiten hat unser Land bis...


Gar nicht mehr allein in Berlin

Der altehrwürdige Friedrichstadtpalast im ehemaligen Ostteil Berlins ist das größtes Revue-Theater...


Die Sonne geht im Norden auf - Beobachtungen von der Hallig Hooge

Raus aus den Stiefeln. Weg mit den Socken. Einige unbeholfene Schritte über den harten Stein, dann...


Vom Entwicklungsprojekt zum Wirtschaftsmotor

Afghanistan gilt derzeit als ein Land, das mit den Taliban und Drogenbaronen zu kämpfen hat. Die...


Bahnfahren bildet

Unsere Redakteurin im Fahrsimulator

Ein heftiger Ruck, Alarm tönt aus den Lautsprechern, überall blinken gelbe Warnanzeigen: Nothalt!...


Von der Schulbank zum Schuldirektor

Studieren ist gut, gleichzeitig das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen, ist besser. Und...