life@ magazin :: Bücher :: 

Forever 21: Vor uns die Liebe


Die Liebe von Ava und Kyran wird auf eine schwere Probe gestellt. Aufgrund einer Schuld aus ihrer Vergangenheit wird das Mädchen von übersinnlichen Kräften gezwungen immer wieder durch die Zeit zu springen und in der Vergangenheit Liebende zusammenzubringen. Kyran hat einen Weg gefunden, seiner großen Liebe zu folgen, doch verunsichern ihn nicht nur die Sprünge in eine oft gefährliche Vergangenheit, sondern auch das Schweigen von Ava über ihre eigene Schuld. Während Ava die Sprünge zeitlos übersteht, kostet jeder Sprung Kyran im Jugendbuch von Lilly Crow zwei Jahre Lebenszeit…


Gleich der erste Sprung führt Ava und Kyran in die Zeit Ludwig XIV. Kurz vor Ausbruch der französischen Revolution muss Ava eine Adelige und einen Bürgerlichen zusammenbringen. Doch das ist gar nicht einfach, denn nicht nur die gesellschaftlichen Konventionen stehen dem entgegen. Vor den Toren des Schlosses haben sich aufständische Bauern versammelt und wollen den Adeligen an den Kragen. Dass es genau um die beiden Menschen geht hat Ava durch ihr zuvor unbekannte Wallungen in ihrem Körper verspürt. Doch die Zeit wird knapp… Unter Einsatz ihres Lebens und mit Hilfe von Kyran gelingt es schließlich ein erstes Treffen der beiden zu arrangieren. Das ist wichtig, denn nur, wenn es gelingt die beiden zu vereinen, kann Ava wieder aus der für sie seltsamen Vergangenheit springen und hoffentlich dem eigenen Leben wieder näherkommen. Als die beiden schließlich springen führt das Schicksal sie in nicht minder düstere Zeiten. Sie geraten während der Hexenverfolgung in die Fänge der Inquisition, müssen sich mit einem untreuen italienischen Macho herumschlagen und müssen schließlich noch die eigene Zukunft beeinflussen. Denn nicht nur Ava hat mit ihrem Ex-Freund Pete einen Menschen verloren, auch Kyran ist in Trauer um seine verstorbene Zwillingsschwester. Als die beiden dann in ihrem Leben, aber noch vor dem Schicksalstag ankommen entscheiden die beiden alles zu tun, um den Lauf der Dinge zu verändern. Das unterhaltsame Buch (ISBN 978-3-8466-0055-9) ist zum Preis von 15 Euro im One-Verlag erschienen.



Aktuell

Bad Kreuznach im Nahetal

Wo einst schon Kelten und Römer siedelten, liegt heute der Kurort Bad Kreuznach. Umgeben von...


Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Foto: Filmverleih

Hat sich nicht jeder schon einmal in einer Alltagssituation überrannt gefühlt? Die lebhafte Komödie...


Stimmungsvoller Rockabilly Club

Foto: Varieté et cetera

Für die aktuelle Show verwandelt sich die Bühne des et cetera Varietés in einen Musikclub der 50er-...


„Wahnsinn!“ Wolfgang Petry als Musical.

Foto: Hardy Müller

Mit 20 Millionen verkaufter Alben und unzähligen Party-Schlagern innerhalb von 40 Jahren gehört...


Am Anfang der Welt im Norden von Franken

Einatmen. Ausatmen. Bei einer Sonnenaufgangswanderung mit Entspannungstrainer Holger steht die...


Im Ahrtal: Die wildeste Tochter des Rheins

Über 89 km schlängelt sich die Ahr von Blankenheim bis Sinzig zu ihrer Mündung in den Rhein. In der...


„Viva España“ mit Pia-Engel Nixon

Showköchin Pia-Engel Nixon ist nicht nur im eigenen Restaurant „NIXON“ im Golfclub Haus Leythe...


Wolfsburg setzt auf Emotion

Noch vor 80 Jahren lebten gerade einmal 900 Menschen in drei kleinen Dörfern auf dem Gebiet der...


Sushi selbst machen

In den letzten Jahrzehnten hat die japanische Spezialität Sushi immer mehr Freunde gewonnen....


Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...