life@ magazin :: Bücher :: 

Horst Evers: Mein Leben als Suchmaschine



Horst Evers ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2008 und z. Zt. mit seinem Programm ”Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen“ auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Parallel erscheint bei Eichborn sein Buch „Mein Leben als Suchmaschine“. Horst Evers erzählt umwerfend komisch von den abstrusen Verschwörungen des Alltags, mit denen wir alle zu kämpfen haben, um uns dann völlig überraschend mit den wirklich großen Fragen zu  konfrontieren: „Wieso gibt es eigentlich bei einer voll elektronischen Waschmaschine das Programm „Handwäsche“?“ Evers ist kein Situationskomiker, der improvisiert und mit seinem Publikum spielt. Vielmehr ist er ein akribischer Beobachter, der in seiner Umgebung diverse alltägliche Absonderlichkeiten aufspürt und diese auf die Spitze treibt. So googelt er nach seiner verlegten Mütze, seit er seine Ankunft zu Hause filmt und bei Youtube einstellt oder versucht heute für morgen ein Brot von gestern zu bestellen. Horst Evers, Jahrgang 1967, lebt als freier Autor und Kabarettist in Berlin. Ein Alltagskomiker im besten Sinne: Komik für alle Tage. Unprätentiös, pragmatisch, lustig.

 

Horst Evers

Mein Leben als Suchmaschine

12,95 Euro

ISBN: 9783821860374



Aktuell

Genuss geht auch ohne Fleisch

Wenn das neue Jahr beginnt, entwickeln viele Menschen gute Vorsätze. Ein gesünderes Leben steht...


Schwung für das Immunsystem

Wenn es draußen dunkel, nass und kalt ist, dann geht es ganz schnell mit einer Erkältung. Nur wer...


Mühlenfrisches Würzöl

Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes...


DVD: Alibi.com

Regisseur Philippe Lacheau nimmt die Zuschauer der französischen Komödie „Alibi.com“ mit in die...


Ein „Danke“ für Geschäftspartner

In manchen Unternehmen biegen sich in der Vorweihnachtszeit die Tische unter den Geschenken von...


Islam in der Krise

Dr. Michael Blume hat sich in seinem neuen Buch intensiv mit der zweitgrößten Weltreligion...


Die längste Eisenbahnstrecke der Welt

9.288 km lang ist die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau über Kasan, Jekaterinburg...


Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...


Echt falsch! – Madame Tussauds in Berlin

Schon über 200 Jahren beeindruckt und fasziniert die wohl berühmteste Londoner Attraktion – das...


Entwicklungshilfe ist Lebenshilfe

Umweltkatastrophen, Hungersnöte, Bürgerkriege, Epidemien, Diktaturen, Menschenrechtsverletzungen....