life@ magazin :: Bücher :: 

Wohnen mal unaufgeregt

Das Jahrbuch Möbel gibt einen umfassenden Überblick über die kreativen Highlights der wichtigen Möbelmessen. Die Vielzahl der dargebotenen Neuheiten und originellen Einrichtungslösungen lässt sich für den Einzelnen kaum mehr überschauen. Fest steht: Möbel sind mehr als Ikea und wer eine trendüberdauernde Einrichtung anstrebt, wird sich bei Tine Wittler angewidert abwenden und sich lieber von diesem Buch inspirieren lassen.

 

Dieses Jahrbuch ist nicht nur ein Nachschlagewerk in cleaner Optik,...


Wir sehen uns dann am Wochenende!

Kompakt und leicht, dabei unterhaltsam und nützlich. So muss ein kleines Helferlein sein. Caroline Tiger hat mit ihrem Buch „Der Fernbeziehungs-Ratgeber - Wie man trotzdem glücklich wird“ einen solchen Helfer verfasst. Wie geschaffen ist dieses Buch für lange Zugfahrten und Langstreckenflüge, für einsame Abende ohne den Partner und das Leben zwischen den Besuchen.


Mit dem Schwein verbal "auf du und du"

Für den rhetorisch interessierten Landwirt (und alle anderen Menschen) gibt es jetzt den „Ferkel-Faktor“ von Günther Beyer. Sie ist böse, schmutzig, mitunter fies und hinterlistig. Die Rede ist von der Kommunikation, die im Geschäftsleben eine scharfe Waffe sein kann.

 

Der Autor verrät, wie man den schmutzigen Tricks der Kommunikation begegnet, sie erkennt und elegant pariert. Er erklärt, wie sich der Leser vor Manipulation schützen kann und unfaire Gesprächstaktiken abwehrt. Verschiedene...


Die Grundregeln erfolgreichen Kochens

Im Namen des Kochs ergeht folgendes Rezept… Christian Rach ist der Peter Zwegat unter den Köchen. Auf RTL verfolgt ein Millionenpublikum Woche für Woche sein Ringen um kriselnde Restaurants, Gaststätten kurz vor der Pleite und abgewirtschaftete Landgasthöfe. Innerhalb einer Woche versucht er die Betriebe umzukrempeln und mit neuem Konzept zu sanieren. Die letzte Staffel umfasste nur sechs, statt der sonst üblichen 12 Folgen. Wahrscheinlich hat er die gesparte Zeit genutzt, um dieses Buch zu...


Kosmos Himmelsjahr 2009

Der lohnende Blick nach oben - Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf 2009 Das führende Astronomie-Jahrbuch Kosmos Himmelsjahr informiert kompakt und leicht verständlich über den Lauf der Gestirne: Kalendarische Angaben bieten wichtige Daten im Überblick, u.a. zum Beginn der Jahreszeiten, zu Feiertagen und Finsternissen.


Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte

Wer Bastian Sick gelesen und mit ihm sein Deutsch aufgebessert hat, der ist sehr verwöhnt. Andere Autoren mit ähnlichen Motiven haben es da schwer Gehör oder besser Leser zu bekommen. Bastian Schneider versucht es mit Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte" trotzdem. Doch das Gegenteil von gut ist gut gemeint.


Vom Pech ein Glückspilz zu sein

„Was passiert, wenn ein hoffnungslos unbegabter Schauspieler in einer drittklassigen Fernsehserie den eifersüchtigen Ehemann gibt? Er wird zum Star. Wenn nämlich ein hoffnungslos übergeschnappter Kritiker ihn zum umjubelten Helden kürt. Doch wie all die anderen bemitleidenswerten Glückspilze der heutigen Gesellschaft erlebt er bald seine unaufhaltsame Selbstzerstörung“, ist auf den Einband eines der letzten Bücher von Ephraim Kishon geschrieben.


Kurzer Überblick über das gute Image

„Möchten Sie wissen, wie Sie auch in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen von PR profitieren können – und das bei minimalem Einsatz von Zeit, Geld und Arbeitskraft?“ Diese rhetorische Eingangsfrage ist auf dem Einband von „30 Minuten für erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ zu lesen. Und auf knapp 80 Seiten versucht Jens Ferber dem Leser die wesentlichen Punkte über Public Relations näher zu bringen.


Mythos Rommel

Der Autor Maurice Philip Remy beschreibt in seinem Buch „Mythos Rommel“ den steinigen Weg des Erwin Rommel, dem wohl bekanntesten General der Zweiten Weltkrieges, vom Anfang seiner Karriere während des Ersten Weltkrieges bis hin zu seinem Ende 1944.


Das Rätsel der Kelten vom Glauberg

Kaum ein anderer Bereich in der europäischen Archäologie hat in den vergangenen Jahrzehnten einen solchen Wandel und Aufschwung erlebt wie die Keltenforschung. Doch bleibt die keltische Kultur trotz vieler Forschungen und vieler neuer Funde rätselhaft.


Aktuell

„Sprechstunde“ beim Herrenausstatter

Foto: GOP Varieté

Diabolo, Einrad, Swinging Pole: Das sind nur drei der artistischen Highlights des aktuellen...


Forever 21: Vor uns die Liebe

Die Liebe von Ava und Kyran wird auf eine schwere Probe gestellt. Aufgrund einer Schuld aus ihrer...


Rund um Posen, Thorn und Bromberg

Während manche Verlage sich bei ihren Reiseführern auf von Millionen von Besuchern angesteuerte...


Von Vögeln veredelter Kampot-Pfeffer

Wie man ein fast vergessenes Produkt wiederentdeckt und erfolgreich auf den Markt bringt, hat das...


Frischer Atem zum Valentinstag

Noch ist genug Zeit, um den Partner oder die Partnerin zum Valentinstag mit einem besonders...


Ein Buch für Hundehasser? Immer diese Köter!

Für Hundebesitzer ist er der beste Freund des Menschen. Für andere wie den selbsterklärten...


Vier Gänge auf St. Pauli

In einem zwielichtigen Milieu spielt der neue Fall des „Tatort Dinner“. Im Hamburger Szeneviertel...


Ministerpräsident gewinnt beim Geierabend

Ministerpräsident Armin Laschet liegt nach den ersten Tagen klar in Führung: Mit deutlichem...


Mogelpackung Work-Life-Blending

Nach der Work-Life-Balance kommt das Work-Life-Blending. Das bedeutet, dass Arbeit und Freizeit...


Fruchtige Impulse für Bar und Küche

Wer außergewöhnliche Cocktails oder köstliche Desserts entwickelt, ist auf farbenfrohe und...