life@ magazin :: Bücher :: 

Kosmos Himmelsjahr 2009

Der lohnende Blick nach oben - Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf 2009 Das führende Astronomie-Jahrbuch Kosmos Himmelsjahr informiert kompakt und leicht verständlich über den Lauf der Gestirne: Kalendarische Angaben bieten wichtige Daten im Überblick, u.a. zum Beginn der Jahreszeiten, zu Feiertagen und Finsternissen.


Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte

Wer Bastian Sick gelesen und mit ihm sein Deutsch aufgebessert hat, der ist sehr verwöhnt. Andere Autoren mit ähnlichen Motiven haben es da schwer Gehör oder besser Leser zu bekommen. Bastian Schneider versucht es mit Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte" trotzdem. Doch das Gegenteil von gut ist gut gemeint.


Vom Pech ein Glückspilz zu sein

„Was passiert, wenn ein hoffnungslos unbegabter Schauspieler in einer drittklassigen Fernsehserie den eifersüchtigen Ehemann gibt? Er wird zum Star. Wenn nämlich ein hoffnungslos übergeschnappter Kritiker ihn zum umjubelten Helden kürt. Doch wie all die anderen bemitleidenswerten Glückspilze der heutigen Gesellschaft erlebt er bald seine unaufhaltsame Selbstzerstörung“, ist auf den Einband eines der letzten Bücher von Ephraim Kishon geschrieben.


Kurzer Überblick über das gute Image

„Möchten Sie wissen, wie Sie auch in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen von PR profitieren können – und das bei minimalem Einsatz von Zeit, Geld und Arbeitskraft?“ Diese rhetorische Eingangsfrage ist auf dem Einband von „30 Minuten für erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ zu lesen. Und auf knapp 80 Seiten versucht Jens Ferber dem Leser die wesentlichen Punkte über Public Relations näher zu bringen.


Mythos Rommel

Der Autor Maurice Philip Remy beschreibt in seinem Buch „Mythos Rommel“ den steinigen Weg des Erwin Rommel, dem wohl bekanntesten General der Zweiten Weltkrieges, vom Anfang seiner Karriere während des Ersten Weltkrieges bis hin zu seinem Ende 1944.


Das Rätsel der Kelten vom Glauberg

Kaum ein anderer Bereich in der europäischen Archäologie hat in den vergangenen Jahrzehnten einen solchen Wandel und Aufschwung erlebt wie die Keltenforschung. Doch bleibt die keltische Kultur trotz vieler Forschungen und vieler neuer Funde rätselhaft.


Aktuell

InStyler Rotating Iron– All-in-One Haarstyling in Schnellzeit

Ob glattes, gelocktes oder welliges Haar. Schön und glänzend möchten Frauen ihre Haarpracht am...


Jugendbuch: Bienenkönigin

Die Zahl der Insekten nimmt ab. Mit dieser Erkenntnis machten Biologen darauf aufmerksam, dass...


Wildkräuter haben immer Saison

Gänseblümchen, Brennnessel und Giersch – das sind nur drei der heimischen Heilpflanzen. Einst waren...


Alles dreht sich um Wasser

Augsburg war schon immer die Stadt des Wassers. Günstig gelegen zwischen den Flüssen Lech und...


Aktiv im Westerwald

Es ist nicht weit, um aus dem stressigen Alltag einzutauschen in die Natur. Mitten im Westerwald...


Viel mehr als die Berliner Badewanne

Im Sommer ist die Ostsee eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Die Ostseeinsel Usedom...


24 Stunden in Münster

Münster - das ist nicht nur die Stadt des Westfälischen Friedens. Es ist auch eine moderne...


Reisen durch die Lombardei – Vielfalt in ihren schönsten Facetten

Die von den Hochalpen in Norditalien bis zur Po-Ebene im Süden reichende Lombardei hat viele...


Aktive Entschleunigung im Chiemsee-Alpenland

Schon seit langer Zeit ist die Region zwischen München und Salzburg eine der beliebtesten...


Urlaubsidyll im Werdenfelser Land

Einst sicherte die mittelalterliche Burg Werdenfels nördlich von Garmisch-Partenkirchen eine...