life@ magazin :: Kultur :: 

College am Hindukush wechselt Spitze


Sascha Hertel ist seit Februar neuer Direktor des Afghan German Management College (AGMC), das seinen Sitz in Koblenz hat. Der 29 Jährige übernimmt damit die operativen Geschäfte von Bastian Kuhl.


 

 

Hertel, der seit Gründung des Colleges im Juli 2006 stellvertretender Direktor war, übernimmt damit die Verantwortung für das operative Geschäft. Zu seiner Aufgabe sagt er: „Ich freue mich als Direktor des AGMC zum Austausch von Werten beizutragen und den Wissenstransfer zwischen den Kulturen zu ermöglichen.“

 

Vorgänger Kuhl zieht sich aus der unmittelbaren Führung des Colleges zurück, bleibt aber als Präsident der Institution weiter für die strategische Führung verantwortlich. Kuhl sagt dazu: „Das College hat mittlerweile eine Größe erreicht, die es notwendig macht, die Führungscrew zu vergrößern. Mit der neuen Struktur des Präsidenten und des Board of Directors haben wir dafür die strukturellen Voraussetzungen geschaffen. Damit werden wir den Wachstumspfad erfolgreich fortsetzen können.“

 

Das Afghan German Managent College konzentriert sich auf den Wissenstransfer von Deutschland nach Afghanistan. 250 afghanische Studenten lernen in englischer Sprache Managementskills. Insgesamt gibt es sieben Dozenten, darunter seit Jahresbeginn auch zwei Frauen.

 

 



Aktuell

Genuss geht auch ohne Fleisch

Wenn das neue Jahr beginnt, entwickeln viele Menschen gute Vorsätze. Ein gesünderes Leben steht...


Schwung für das Immunsystem

Wenn es draußen dunkel, nass und kalt ist, dann geht es ganz schnell mit einer Erkältung. Nur wer...


Mühlenfrisches Würzöl

Seit mehr als zwanzig Jahren bietet die Ölmühle Solling ihren Kunden ein immer weiter wachsendes...


DVD: Alibi.com

Regisseur Philippe Lacheau nimmt die Zuschauer der französischen Komödie „Alibi.com“ mit in die...


Ein „Danke“ für Geschäftspartner

In manchen Unternehmen biegen sich in der Vorweihnachtszeit die Tische unter den Geschenken von...


Islam in der Krise

Dr. Michael Blume hat sich in seinem neuen Buch intensiv mit der zweitgrößten Weltreligion...


Die längste Eisenbahnstrecke der Welt

9.288 km lang ist die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau über Kasan, Jekaterinburg...


Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...


Echt falsch! – Madame Tussauds in Berlin

Schon über 200 Jahren beeindruckt und fasziniert die wohl berühmteste Londoner Attraktion – das...


Entwicklungshilfe ist Lebenshilfe

Umweltkatastrophen, Hungersnöte, Bürgerkriege, Epidemien, Diktaturen, Menschenrechtsverletzungen....