life@ magazin :: Marktplatz :: 

Vegane Produkte von Amidori


Nach dem erfolgreichen Abschluss der Testphase in einzelnen Supermärkten sind die Produkte des Bamberger Food-Start-ups Amidori nun auch online erhältlich. Gründer Friedrich Büse blickt nach diesem Test auf 23.000 verkaufte Portionen zurück – und hat sich entschieden über den Onlineverkauf die bundesweite Markteinführung seiner vegetarischen Fleischalternative auf Basis von Erbsenproteinen zu wagen. Da die Pflanzenproteine in Europa angebaut werden, vermeiden die Produkte die mit dem Konsum von importiertem Soja verbundenen Nachteile. Verkauft werden die Produkte der Marke „Midori“ in den Varianten Crunchlets, Sticks, Minced und Pulled.


Wer bisher gerne zu paniertem Geflügel gegriffen hat, könnten in den Crunchlets eine Alternative finden. Die Packung enthält neun der dreieckigen Crunchlets. Nach Herstellerangaben sind diese mit Apfelsaft in der Panade versehen, doch das schmeckt man nur mit sehr feinen Geschmacksnerven heraus. Die Midori Sticks (12 in der Packung) hingegen sollen mit Zitronensaft paniert sein. Die Variante „Pulled“ eignet sich zum Beispiel als Belag für einen Burger – „Minced“ könnte zu Nudeln passen. Generell ist der Geschmack der Tiefkühlprodukte nicht besonders ausgeprägt – es bietet sich an diese mit kräftigen Saucen oder Gewürzen zu verfeinern um so das bestmögliche Geschmackserlebnis zu erreichen. Midori wird unter Verwendung von Wasserenergie in einem rein physikalischen Prozess hergestellt, ausschließlich mithilfe von Hitze und Druck, ganz ohne chemische Zusatzstoffe.

 

„Wir sind von der Reaktion, die Midori auslöst, natürlich mehr als erfreut. Sie überrascht uns jedoch nicht“, erklärt Unternehmenssprecher Christian Kraus, „denn Midori ist eine völlig neue Produktkategorie, die mit ihrem festen Biss und hervorragendem Geschmack bei der Mehrzahl der Konsumenten Begeisterung auslöst.“ Nach dem Start in Deutschland wird das Unternehmen, das derzeit an zwei Produktionsstätten mit einhundert Mitarbeitern produziert, noch in diesem Jahr auf weiteren internationalen Märkten starten.



Aktuell

24 Stunden in Münster

Münster - das ist nicht nur die Stadt des Westfälischen Friedens. Es ist auch eine moderne...


Aus Digital wird wieder Real

Viele Erinnerung an schöne Momente, eindrucksvolle Urlaube und liebe Menschen schlummern auf...


Schokolade schmeckt auch im Sommer

Klassische Schokolade schmeckt am besten in der kalten Jahreszeit. Doch damit die süßen...


Im Blick: Helmut Kohl

Über mehr als vierzig Jahre hat der rennomierte Fotograf Konrad Rufus Müller die Politik der...


Vitalis Kraftfutter – eine neue Art, Müsli zu essen

Klassisch gibt es Müsli nur zum Frühstück und mit Milch. Mit der neuen Produktlinie "Kraftfutter"...


Reisen durch die Lombardei – Vielfalt in ihren schönsten Facetten

Die von den Hochalpen in Norditalien bis zur Po-Ebene im Süden reichende Lombardei hat viele...


Sport und Entspannung im Allgäu

Sport machen und die Seele baumeln lassen – das müssen keine Gegensätze sein. Zwischen den sanften...


Aktive Entschleunigung im Chiemsee-Alpenland

Schon seit langer Zeit ist die Region zwischen München und Salzburg eine der beliebtesten...


Genussvolle Hauptstadt im Schwarzwald

Schwarzwalduhren? Schwarzwälder Schinken? Schwarzwälder Kirsch? Das sind wahrscheinlich die drei...


Urlaubsidyll im Werdenfelser Land

Einst sicherte die mittelalterliche Burg Werdenfels nördlich von Garmisch-Partenkirchen eine...