life@ magazin :: Wellness :: 

Schwung für das Immunsystem


Wenn es draußen dunkel, nass und kalt ist, dann geht es ganz schnell mit einer Erkältung. Nur wer ein starkes Immunsystem hat, kann sich selbst vor den Gefahren des Alltags schützen. Dabei helfen soll ein ungewöhnliches Mittel aus der Natur. Das Colostrum ist die erste Milch die Säugetiere für ihr Neugeborenes in den ersten 24-36 Stunden nach der Geburt bereitstellen. Mit einem besonderen Mix aus Vitaminen, Aminosäuren, Enzymen und anderen Inhaltsstoffen soll es auch Erwachsenen helfen, ihr Immunsystem zu unterstützen. Das Produkt „armacura“ setzt pro Tag auf 5 ml Kuh-Erstmilch und wird als Monatspackung mit 30 kleinen Ampullen verkauft.


Immunglobulin G, Lactoferrin, PRPs: Die Inhaltsstoffe von „armacura“ lesen sich wie die Elemente eines gut sortierten Chemiebaukastens. Doch wer genau hinschaut, erkennt, dass es sich um natürliche Stoffe handelt, die im Colostrum enthalten sind. Immunglobuline zum Beispiel helfen bei der Vorbeugung gegen Grippe und Infektionen. Lactoferrin hilft dem Körper Bakterien vom für diese lebensnotwendigen Eisen abzuschneiden. PRPs unterstützen und regulieren die Thymusdrüse und das Immunsystem. Nach Herstellerangaben hat die natürliche Wirkstoffkombination schon ab der ersten Dosis eine positive Wirkung. Diese stabilisiert sich auf höherem Niveau, wenn man das Produkt wiederholt einnimmt.

 

Dazu trinkt man am Morgen oder Abend eine der kleinen Ampullen zur Prävention. Bei akuten Erkrankungen kann man auch zur doppelten Dosis und zweimal am Tag zur Ampulle greifen. Die kleine Menge Flüssigkeit ist nicht besonders wohlschmeckend, aber schnell geschluckt. Damit man die Wirkung nicht aufhebt, darf man „armacura“ keinesfalls mit heißen Getränken oder Speisen einnehmen. Die Hitze würde die Inhaltsstoffe sonst in ihrer Wirkung einschränken. Vom Körper aufgenommen werden die meisten Inhaltsstoffe erst durch den Darm. Dank einer natürlichen Resistenz gegen den Magensaft kommen sie dort problemlos an. Natürlich kann das Produkt kein Ersatz für eine gesunde Ernährung und Lebensweise sein. Wer auf die Wirkung von Colostrum baut, bekommt „arnacura“ in der Apotheke in handlicher und leicht einzunehmender Form.



Aktuell

Ostseeküste: Brausen mit dem Wind. Lachen mit der Sonne.

Bei dem Wort „Urlaub“ fangen die Augen eines jeden zu leuchten an. Es ist eigentlich egal, ob man...


Echt falsch! – Madame Tussauds in Berlin

Schon über 200 Jahren beeindruckt und fasziniert die wohl berühmteste Londoner Attraktion – das...


Entwicklungshilfe ist Lebenshilfe

Umweltkatastrophen, Hungersnöte, Bürgerkriege, Epidemien, Diktaturen, Menschenrechtsverletzungen....


Horst Evers: Mein Leben als Suchmaschine

Horst Evers ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2008 und z. Zt. mit seinem Programm...


Wie "pink" ist das Sandwich?

Kochen bei Vollmond, Kochen für Schwangere, Kochen für Marathon-Läufer, die an ungeraden Tagen...


Aargh! – Neues Medikament gegen Jobfrust

Was müssen Strombergs Kollegen und Mitarbeiter tagtäglich einstecken! Intrigen, Geringsschätzung,...


Abenteuer in "Frisco"

Der Schweizer Autor Manuel Sandrino stellte auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse seinen neuen...


Morgen komm ich später rein

Arbeiten von überall? Ein neues Buch verspricht das Ende des Büros Jede Management-Mode verlangt...


Wohnen mal unaufgeregt

Das Jahrbuch Möbel gibt einen umfassenden Überblick über die kreativen Highlights der wichtigen...


Wir sehen uns dann am Wochenende!

Kompakt und leicht, dabei unterhaltsam und nützlich. So muss ein kleines Helferlein sein. Caroline...